Fotos von der icloud downloaden

In Bezug auf den Ersatz von iCloud empfehlen wir Google Fotos. Es bietet unbegrenzten Speicher für Fotos und Videos (obwohl es sie auf 16 Megapixel bzw. 1080p verkleinert) und kann fast überall aufgerufen werden. Apple sollte Sie warnen, dass Fotos verschwinden können, um nie wieder gefunden zu werden, wenn Sie iCloud verwenden. Nie wieder. 🙁 Eine der offensichtlichsten Möglichkeiten, iCloud-Fotos auf dem iPhone zu speichern, ist tatsächlich in den iPhone-Einstellungen versteckt. Der Hauptnachteil dieser Methode ist, dass Sie keine Kontrolle über den Download-Prozess haben und keine Schätzung haben, wann sie abgeschlossen sein wird. Wenn Sie nichts gegen Wartezeithaben haben, lesen Sie den Apple-Guide oder folgen Sie der folgenden Anleitung: Und keine Kombination aus Befehl oder Schicht oder Steuerung scheint eine Reihe von Fotos hervorzuheben. Es wird mehrere individuell ausgewählte Fotos hervorheben, aber nicht alle Fotos innerhalb eines Bereichs. Ich habe Bildaufnahme verwendet, um dies auch mit itunes zu tun, können Sie es tun.

. aber das Problem ist, die Fotos von iCloud zu bekommen, sobald Sie getäuscht wurden, um sie dort in erster Linie und auf einen Computer zu setzen. rickggaribay scheint hier den Schlüssel zum Königreich zu haben. Als ich dies endlich sah und diesen Ansatz nutzte, um zur Schnittstelle zu gelangen, erschien endlich die Option «Fotos und Videos herunterladen»! Sie können Fotos aus iCloud mit iCloud-Fotos-Bibliothek oder mit Fotos-App in iOS in großen Mengen wie beschrieben herunterladen. Ja, das ist richtig, wenn Sie Fotos von iCloud.com herunterladen möchten, laden Sie jedes Foto unabhängig herunter. So habe ich meine Fotos von iCloud auf meinen Computer heruntergeladen, es ist ein Windows-PC. Gut.. Natürlich können Sie das tun.

Aber jetzt war das Problem, wie man Fotos von iCloud auf meinen PC zu bekommen, nicht von meinem Handy. Ich habe iCloud nie für Fotos verwendet und ich habe es nur getan, weil mein neues iPad sagte, dass der Speicherplatz voll war. Nein, ich habe einige Fotos verloren. Ich weiß, weil sie immer noch in einer Keynote sind, die ich tat, aber nicht mehr sichtbar auf meinem iPad oder dem iCloud-Backup. Ich habe sie nicht gelöscht. Ich versuche herauszufinden, wie ich alle meine Fotos von iCloud bekommen kann, ohne 2500 Fotos manuell übertragen zu müssen! Das ist wirklich verrückt. Ich war zwei Stunden mit Apple telefoniert und sie können es nicht herausfinden. Der Vorgesetzte dachte, ich könnte es per Schichtklick tun. Wählen Sie, dass alle Fotos überhaupt nicht funktionieren. Er bittet die Technische Abteilung, dies herauszufinden und wird mich zurückrufen. Bei Bedarf werde ich alle Fotos manuell auf meinen Computer übertragen.

Aber was ist mit den Fotos, die ich verloren habe? Einige sind in der Keynote-Präsentation, die ich an einen Freund und mich selbst verschickt habe, aber ich bin sicher, dass es andere gibt. Und da haben Sie es, schauen Sie, wo Ihr Web-Browser standardmäßig Bilder herunterladen und Sie werden Ihr Foto (oder Fotos) in ihrer ursprünglichen Auflösung dort zu finden, ist dies in der Regel der Benutzer Downloads Ordner. In unserem Beispiel ist es ein Bild des Grand Canyon: Vielen Dank für die Tipps.

Закладка Постоянная ссылка.

Комментарии закрыты